Die Schule mit Hand und Herz

Kontakt

Haranni-Gymnasium Herne
Hermann-Löns-Straße 58
D-44623 Herne
Telefon: (0 23 23) 16-22 11
Telefax: (0 23 23) 16-28 27
info@haranni-gymnasium.de

Kerze

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

der 9. November ist ein zentraler Gedenktag an die Opfer des nationalsozialistischen Terrorregimes. Dieses Datum nehmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Projekts „Erinnern gegen das Vergessen“ zum Anlass, auch in unserer Schulgemeinde einen Beitrag zur Erinnerungskultur zu leisten und laden Euch und Sie herzlich zu einer Gedenkveranstaltung am Freitag, den 8. November 2019 um 16.30 Uhr in die Aula des Haranni-Gymnasiums ein.

Die Schülerinnen und Schüler möchten zum einen über ihre Erfahrungen auf der Gedenkstättenfahrt nach Auschwitz im Sommer 2019 berichten (filmische Collage), zum anderen aber auch ein Zeichen gegen das Vergessen setzen, indem sie u.a. am Beispiel der Zeitzeugin Lidia Maksymowicz an das Schicksal der durch das Nazi-Regime verfolgten Juden erinnern.
Schließlich soll auch das jüdische Leben gefeiert werden: Bei traditionellen jüdischen Spezialitäten und Klezmermusik gibt es die Möglichkeit zum persönlichen Austausch.
Die Veranstaltung endet gegen 18.00 Uhr.
Wir würden uns über Eure/Ihre Teilnahme sehr freuen.
Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag der Schülerinnen und Schüler:

Eva Dillmann und Elisabeth Staske

Auschwitz

Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok