Die Schule mit Hand und Herz

Kontakt

Haranni-Gymnasium Herne
Hermann-Löns-Straße 58
D-44623 Herne
Telefon: (0 23 23) 16-22 11
Telefax: (0 23 23) 16-28 27
info@haranni-gymnasium.de

Kategoriebild Archiv

Neues Ganztagskonzept - Was erwartet mich am Haranni-Gymnasium?
Das Haranni-Gymnasium veranstaltet am Samstag, dem 24. Januar 2015, zwischen 10 und 13 Uhr einen Schnuppertag für Grundschulkinder, die in diesem Jahr auf die weiterführende Schule wechseln. Herzlich eingeladen sind Schüler/innen der Grundschulklassen 4 und deren Eltern.
Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr der ab dem kommenden Schuljahr für die neuen fünften Klassen startende Ganztagbetrieb am Haranni-Gymnasium. Das neue Ganztagskonzept wird vorgestellt und Eltern und Schüler können dazu Fragen stellen.

Am Donnerstag unterzeichnete der Schulleiter des Haranni-Gymnasiums (Rainer Hageleit) mit einem Verteter der Hochschule Gelsenkirchen (Suat Yilmaz) einen Kooperationsvertrag. Darin verpflichten sich die beiden Seiten zur engen Zusammenarbeit, insbesondere im Bereich der gezielten Talentförderung. Das Konzept soll Einstiegsvoraussetzungen für Studierende verbessern, besonders für Abiturienten aus Nicht-Akademiker-Familien mit Zuwanderungsgeschichte sowie für Jugendliche aus einkommensschwachen Familien. Es eröffnet Perspektiven und Zugänge für eine erfolgreiche Hochschulausbildung, indem studienvorbereitend und -begleitend vielseitige Unterstützung (intensive Beratung, spezielle Studienangebote, Stipendien) angeboten wird.

Talentfördervereinbarung

Talentförderung

Am Samstag, den 6. Dezember 2014 war es wieder einmal so weit - das Haranni-Gymnasium beging seinen alljährlichen Tag der offenen Tür und empfing wieder zahlreiche Besucher - Eltern, Geschwister, Interessierte, ehemalige und vielleicht auch zukünftige Schülerinnen und Schüler. Geboten wurde wie immer ein buntes Programm, welches das vielfältige Schulleben und seine zahlreichen Akteure widerspiegelte. An dieser Stelle möchten wir auch einen herzlichen Dank an das große Engagement aller Beteiligten aussprechen! Einige Bilder (ein großer Dank an Frau Grau!) geben einen kleinen Eindruck von dem, was an diesem Tag geboten wurde:

Tag der offenen Tür 2014

 

  

 

 

 

 

In diesem Jahr bieten im Zeitraum vom 20. Januar bis zum 07. Februar 2015 zahlreiche Hochschulen spezielle Beratungs- und Informationsveranstaltungen wie Schnuppertage und Entscheidungsworkshops zur Studienorientierung an. Weitere Informationen finden sich z.B. hier: http://www.ruhr-uni-bochum.de/zsb/wodstudo.htm

Berufsinformationstag am Haranni-Gymnasium

bit besucherbergwerk 2014 2

„Bastian, du kannst jetzt die Grubenbahn starten! Alle anderen zurücktreten!". Die Anweisungen des Bergwerkführers Frank hallen durch den Stollen. Ohne die an der Decke angebrachten Lampen wäre es hier stockdunkel. Der Schüler Bastian zieht vorsichtig einen Hebel nach hinten. Langsam setzt sich die Grubenhängebahn in Bewegung. Mit an Bord in den engen Führerhäuschen vorne und hinten sitzen Bastians Mitschüler Tabitha und Daniel. Die Hängebahn nimmt Fahrt auf und rumpelt mit lautem Getöse um eine Ecke. Der erfahrene Bergmann Frank gibt mit der Grubenlampe ein vorher verabredetes Zeichen und Bastian stoppt die Fahrt. „Mit solchen an der Stützkonstruktion hängenden Bahnen werden unter Tage Lasten in Stollen transportiert, in denen keine Schienen verlegt werden können", erklärt Frank wenig später den aufmerksamen Schülern. Warum die Lichtzeichen sinnvoll sind, erfahren die Schüler am eigenen Leib, denn bei der Lautstärke der fahrenden Hängebahn könnte man sich selbst über kurze Distanz nicht mehr mit Worten verständigen.

Ab dem kommenden Schuljahr 2015/2016 wird das Haranni-Gymnasium mit der Klasse 5 beginnend Ganztagsgymnasium. Die bereits bestehenden Klassen sind davon also nicht betroffen. Welche Änderungen sich genau ergeben, können interessierte Eltern unserer Informationsschrift entnehmen, die wir hier für Sie zum Download anbieten: Informationsschrift Ganztag ab Klasse 5

Ebenfalls interessant für Sie: unser Schulprogramm inklusive Ganztagskonzept

Anlässlich ihres zehnjährigen Abiturs trafen sich ehemalige Harannis am 8.11.2014 in ihrer alten Schule.
Nach einer Besichtigung der alten Wirkungsstätte, klönte man ausgiebig in der Pausenhalle, tauschte Erinnerungen,
aber auch Neuigkeiten aus und nahm Einblick in die Abiturklausuren, die die eine oder andere Überraschung beinhalteten. Bevor man auseinanderging, wurde bereits das nächste Treffen verabredet.

Treffen Abiturjahrgang 2004

theaterplakat2014

Es ist wieder so weit: Die Theater-AG des Haranni-Gymnasiums Herne spielt am 19. und 20. November um jeweils 19 Uhr in der Aula das Stück ,,Aus dem Ruder gelaufen" von Thorsten Böhner.

theater14 9

Für mehr Informationen und weitere Bilder von den Proben, drücken Sie auf "weiter"!

Die 27 Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c haben den Schuljahresbeginn in diesem Jahr mit besonderer Spannung erwartet: Zum ersten Mal konnte am Haranni-Gymnasium eine Klasse komplett mit Tablet-Computern ausgestattet in den Schulalltag starten. Die Geräte werden von den Eltern geleast und können von den Schülern in der Schule und privat genutzt werden. In den ersten Wochen wurden zunächst die Bedienung der Geräte und der Umgang mit Textverarbeitung und Tabellenkalkulation geübt. Ergebnisse der Schülerarbeit können für alle sichtbar an die digitale Tafel im Klassenraum projiziert werden. Auch im Musikunterricht kamen die Tablets bereits klangvoll und kreativ zum Einsatz. In den nächsten Wochen stehen Internetrecherchen und die Nutzung digitaler Schulbücher auf dem Programm.

Tabletklasse

 

 

 

 

 

Was suchen denn die vielen Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern um 9.00 Uhr morgens am ersten Tag der Herbstferien in der Aula des Haranni-Gymnasiums? Ach ja, es ist wieder Zeit für die alljährliche MINT-Herbstakademie, die dieses Jahr ihren achten Geburtstag feierte.

Unterricht in den Ferien? Und dazu haben sich auch noch 70 Schülerinnen und Schüler freiwillig angemeldet? Wo gibt es denn so etwas?
Die Antwort lautet: Am Haranni-Gymnasium in Herne.

Unsere Schule bleibt auch in diesem Jahr in der ersten Herbstferienwoche für Schüler geöffnet. Im Rahmen der Herbstakademie werden für unsere Unterstufen und für die vierten Klassen der Herner Grundschulen wieder interessante Projekte angeboten.

Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok