Die Schule mit Hand und Herz

Kontakt

Haranni-Gymnasium Herne
Hermann-Löns-Straße 58
D-44623 Herne
Telefon: (0 23 23) 16-22 11
Telefax: (0 23 23) 16-28 27
info@haranni-gymnasium.de

Kategoriebild Archiv

Biologiewettbewerb

(Schulleiterin Nicole Nowak mit Kerem Yalcinkaya, 7c, Lukas Bednarowitz, 7c und Biologielehrerin Verena Zepek (v.l.n.r.))

„Der Planet steht unmittelbar in Verbindung mit uns. Er ist Teil von unserem Leben. Für ihn zu sorgen, ist wie unsere Hausaufgaben zu machen..." So beginnt der Videobeitrag „Klimafreundlich lohnt sich", den Kerem Yalcinkaya und Lukas Bednarowitz aus der Klasse 7c im Rahmen des Schülerwettbewerbs „Klimafreundlich von A nach B" gedreht haben.
Ausgeschrieben wurde der Wettbewerb, an dem rund 120 Herner Schülerinnen und Schüler teilnahmen, von der Stadt Herne in Kooperation mit dem Bochumer Ingenieursbüro Brilon Bondzio Weiser, um Ideen zu entwickeln, die den Straßenverkehr in Herne zukünftig klimafreundlicher gestalten sollen.
Die Idee der beiden Siebtklässler – gegen Vorlage sogenannter „Protect Points", die durch die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel gesammelt werden, Rabatte bei örtlichen Händlern auf klimafreundliche Lebensmittel sowie Bus-und Bahntickets zu erhalten – überzeugte die Jury, die die eingereichten Projekte nach den Kriterien Innovation, Kreativität und Nutzen für den Klimaschutz bewertete.
Bei der heutigen Preisverleihung im großen Ratssaal des Herner Rathauses wurde neben einer Urkunde auch ein Preisgeld in Höhe von 150 Euro überreicht. Was die Jungs damit machen wollen, wissen sie schon ganz genau: „Wir möchten mit der ganzen Klasse einen Ausflug machen, am liebsten ins Schwimmbad." Und wie die Kinder dort hinkommen wollen, steht schon jetzt außer Frage: Natürlich nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln! Denn schließlich wissen ja nun alle, „klimafreundlich lohnt sich".

Wenn Sie/ihr jetztgespannt auf das Video sind/seid, bietet sich allen Interessierten die Gelegenheit, den Wettbewerbsbeitrag beim diesjährigen Sommerfest des Haranni-Gymnasiums am 07.07.2016 oder hier anzusehen:

{mp4}Klimafreundlichlohntsich{/mp4}

 Klassenraum der 5a vorher - nachher

Auch der Raum der Klasse 5a von Frau Widera und Herrn Grebing bekam einen neuen Anstrich. Verblasste Comicfiguren und Flaggen wichen einer harmonischen Kombination aus verschiedenen Blautönen, eingerahmt von einem klaren Silber. Die breiten Streifen öffnen den Raum optisch.
Den krönenden Abschluss lieferte der Vater eines Schülers der 5a, der den oberen silberfarbenen Rand mit einem Graffiti veredelte. Die dort abgebildete Ruhrgebiets-Skyline zeigt ein Nebeneinander von Förderturm, Kirche, Moschee und Schornsteinen – typisch Ruhrgebiet, typisch Haranni.

Graffiti in der Klasse 5a

Wir sagen auch an dieser Stelle dem Malerbetrieb Fischer in Herne nochmals "DANKESCHÖN" für die tolle Gestaltung unseres Klassenraums!

Unter dem Motto: "Mut, neue Wege zu gehen" feiern wir, die Abiturientinnen und Abiturienten des Haranni-Gymnasiums, ein Entlassungsgebet, zu dem alle eingeladen sind: Egal ob Protestant, Katholike, Moslem oder Andersgläubiger -  alle sollen mitfeiern!

Unterstützt wird das Gebet von der evangelischen Priesterin Lueg, dem katholischen Priester Hörmann, sowie auch von dem muslimischen Theologen Hüseyin Inan.

Beginn ist am Samstag, dem 18.06.2016 um 11 Uhr in der Kreuzkirche in Herne-Mitte.

Wir würden uns über zahlreiches Erscheinen sehr freuen.

Ihre Abiturientia 2016

Im Anschluss daran findet am Abend ab 18 Uhr der Abiball im Kulturzentrum Herne statt. Die Gäste erwartet neben der Vergabe der Abiturzeugnisse ein Programm mit zahlreichen "Überraschungen". Wir dürfen also gespannt sein!

Plakat Sommerfest 2016

Spendenaufruf Sommerfest 2016

Wir laden ein!

Unsere diesjährige Projektwoche in der letzten Schulwoche (1.-7.7.2016) findet ihren Abschluss und Höhepunkt diesmal in einem großen Schulfest am Donnerstag, dem 7.7.2016, von 15- 18.30 Uhr.

Sandra Piehl von der Knappschaft Krankenkasse (links) überreicht zusammen mit Schulleiterin Nicole Nowak (rechts) den Preis an Falac Ibrahim (Mitte) aus der Klasse 9c des Haranni-Gymnasiums

Sandra Piehl von der Knappschaft Krankenkasse (links) überreicht zusammen mit Schulleiterin Nicole Nowak (rechts) den Preis an Falac Ibrahim (Mitte) aus der Klasse 9c des Haranni-Gymnasiums

Manchmal lohnt sich die Teilnahme an einem Wettbewerb. Für das Haranni-Gymnasium auf jeden Fall: Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 9 gewannen eine sogenannte Slackline im Rahmen eines Preisausschreibens des „Hackdicht-Projektes".

Nameless 9 – News Juni 2016
18.05.2016 – Konzert Akademie Mont-Cenis
Am Mittwochabend den 18.05.2016 fand von 19:30 bis 21:30Uhr ein zweiteiliges Konzert der Schulband „Nameless 9" in dem ehemaligen Büchereikegel der Akademie Mont-Cenis in Herne-Sodingen statt. Zu dem kostenlosen Konzert der Veranstaltungsreihe „Herner Helden Kegel" erschienen ca. 90 junge bis alte Menschen um Songs wie „My Immortal" von Evanescence, „Holiday" von Green Day sowie „Price Tag" von Jessie J zu lauschen.
Publikum und Band waren von der Location und der Musik mehr als begeistert.

01.06.2016 – Auftritt beim 2. Herner Tanztheaterfestival
Zwei Wochen nach dem überwältigenden Konzert in der Akademie trat die Schulband mit einem leicht gekürzten Programm bei dem 2. Tanztheaterfestival der Herner Schulen von 13 bis 14 Uhr in der Realschule Crange auf. Mindestens 200 Schüler waren begeistert von Songs wie „Satellite" von Lena, schwenkten ihre Handylampen z.B. bei „Wie soll ein Mensch" von Philipp Poisel melancholisch im Takt mit und gaben nach dem Auftritt johlend und klatschend Standing Ovations.

 Nameless Nine Auftritt 2

Ausblick
1. Beim Schulfest des Haranni-Gymnasiums am Donnerstag, 07.07.2016 ab 14 Uhr wird die Band einen Teil ihres Programms sowie neue Ergebnisse aus der vorangegangenen Projektwoche präsentieren. Dabei wird die Band u.a. von weiteren Schülern begleitet und unsere neue Pianistin Salma wird mit der Band ihren ersten Auftritt haben.
2. „Nameless 9" wird zum wiederholten Male bei der Antidrogenveranstaltung „Beatz statt breit" am Freitag, den 16.09.2016 im Stadtteilzentrum Pluto ab 18:30 Uhr spielen. Dabei werden Ausschnitte aus dem aktuellen Programm dargeboten. Der Eintrittspreis ist noch nicht geklärt, jedoch wird es ein alkoholfreies Freigetränk pro Person dazu geben.

Die nächsten News erscheinen zum 01.08.2016 mit mindestens einem weiteren neuen Auftritt!

Kai Wiemers

initiativ eltern und medien Alle Eltern der Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 und 6 sind am kommenden Donnerstag, den 02.06.16, um     19 Uhr herzlich eingeladen, an einer Informationsveranstaltung zum Thema "Internet und Handy" teilzunehmen.

Der Referent Jan Gießwein wird zunächst in einem etwa einstündigen Vortrag Informationen rund um das Thema geben. Anschließend ist Zeit und Gelegenheit für Ihre hoffentlich zahlreichen Fragen.

Hier finden Sie die offiziellle Einladung zu dem Abend

Nameless Nine WAZ

Seit 3 Jahren schon besteht unsere Schulband Nameless Nine. Mitglieder sind Schüler und Schülerinnen von der 5. bis zur 12. Klasse. Am Donnerstag, den 19.05.16 fand das Konzert der Band in der Akademie Mont-Cenis statt. Das 2-stündige Programm beinhaltete Titel aus verschiedenen Musik-Genres, unter anderem „All of me" (John Legend), „How you remind me" (Nickelback) und „Price Tag" (Jessie J).
Die Veranstaltung war ein voller Erfolg und Zuschauer sowie Bandmitglieder der Nameless Nine freuen sich auf weitere Auftritte! Mia Konietzny

Warum schmeißen die Leute einfach ihren Müll in die Natur?

mllsammeaktion 2016 copyright frank dieper brgermeister 8b 2 cr

„Ich hätte nicht gedacht, dass hier so viel Müll herum liegt!" Während Lara noch erstaunt war, ob der Menge an Müll, die sie und ihre Mitschüler an diesem Morgen eingesammelt hatten, regt sich Hanna bereits auf: „Das ist eine riesige Sauerei! Warum schmeißen die Leute einfach ihren Müll in die Natur?"

mllsammelaktion 2016 5b aktion 1Freundin Saskia wundert sich: „Hier stehen überall Mülleimer herum und trotzdem landet so viel Abfall auf dem Boden, teilweise direkt neben dem Papierkorb. Das verstehe ich nicht."Die drei Mädchen gehören zur Klasse 5b des Haranni-Gymnasiums. Das Herner Innenstadt-Gymnasium unterstützt gerade die Müllsammelaktion der Stadt Herne. Unter dem Motto „Let's Clean Up Europe" fand in letzten Woche in vielen europäischen Ländern und eben auch in Herne eine Kampagne zur Stadtsauberkeit statt. Daran beteiligte sich das Haranni-Gymnasium gern und säuberte mit seinen Unter- und Mittelstufenklassen fleißig die Gehwege und Grünstreifen der Herner Innenstadt.

mllsammelaktion 2016 copyright frank dieper gruppe-8b rathaus 1 cr

Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok