Die Schule mit Hand und Herz

Kontakt

Haranni-Gymnasium Herne
Hermann-Löns-Straße 58
D-44623 Herne
Telefon: (0 23 23) 16-22 11
Telefax: (0 23 23) 16-28 27
info@haranni-gymnasium.de

Kategoriebild Französisch

franz tag 1 gro

An 21. Januar 2016 gab es verschiedene Aktivitäten der Fachschaft Französisch. Am Vormittag wurde in den beiden Computerräumen der Internet-Teamwettbewerb durchgeführt, bei dem in 2 Teams in 2 verschiedenen Niveaustufen Fragebögen bearbeitet werden mussten. Dazu musste Internetrecherche betrieben, Hörverstehens- und Schreibaufgaben erledigt werden. Die Gruppe von Frau Gesing (Französisch Klasse 7) erreichte Platz 23 (von 108) und das Team von Herrn von der Heyde (Schüler der Französischkurse Klasse 8) erreichte Platz 6 (von 143)! Félicitations!

„Bienvenue à l'après-midi français" hieß es dann am Nachmittag am Haranni-Gymnasium. Die Fachschaft Französisch hatte zu einem französischen Nachmittag mit buntem Programm und der feierlichen Vergabe der DELF-Diplome eingeladen.

 franz tag 2  franz tag 7

Rund 40 Schüler, Eltern und Lehrer trafen sich, um Französisch zu hören, zu singen und zu essen – Crêpes, Eiffelturmplätzchen, Käse und Baguette standen bereit, der Musikraum war „französisch" geschmückt und es sollte ein unterhaltsamer frankophiler Nachmittag werden.

Begrüßt wurden die Gäste zunächst musikalisch mit dem französischen Klavierstück „Comptine d'un autre été-l'après-midi" von Yann Tiersen, gespielt von Eva Heise (EF), gefolgt von einleitenden Worten der Schulleiterin Frau Nowak, die besonders das Engagement der Schülerinnen und Schüler für Französisch und DELF und der Fachschaft Französisch des Haranni-Gymnasiums dankte. Herr von der Heyde (Vorsitzender der Fachschaft) erläuterte, wie es zur Idee für diesen Nachmittag kam: Schüler, Eltern und Lehrer sollten in französischer Atmosphäre über Frankreich dessen „wunderschöne Sprache" und Kultur ins Gespräch kommen – auch im Sinne der deutsch-französischen Freundschaft, die am 22.01. (einen Tag darauf) durch den Jahrestag der Unterzeichnung des Elysée-Vertrages 1963 ihren 53. Geburtstag feierte.

Den Höhepunkt der Veranstaltung stellte die feierliche Verleihung der DELF-Diplome dar, bei der 23 Schülerinnen und Schüler ihre Zertifikate erhielten. Frau Nowak und Herr von der Heyde stellten die Bedeutung dieses Diploms heraus, das im schulischen Bereich in 4 Sprachniveaus erworben werden kann und vom französischen Bildungsministerium vergeben wird. In den Prüfungsbereichen Hörverstehen, Leseverstehen, mündliche und schriftliche Textproduktion stellten die Schüler ihr im Unterricht erworbenes Können unter Beweis. Das Diplom stellt eine gute Zusatzqualifikation auch bei späteren Bewerbungen dar.

Das Programm des französischen Nachmittags ging weiter mit einem Auszug aus einem französischen Roman, vorgelesen von Alexandra Schwarz (8. Klasse), wobei auch vielen Eltern klar wurde, wie viel man alleine durch das Zuhören verstehen kann, obwohl man die Sprache nicht (mehr) beherrscht. Gemeinsam sangen danach alle Besucher das bekannte Lied „Aux Champs-Elysées", das auf Anhieb noch mehr gute Laune verbreitete.
Den krönenden Abschluss des Programms bildete die gefühlvolle Darbietung des Liedes „Je vole" von der jungen französischen und auch vielen Deutschen bereits bekannten Louane (aufgewachsen in Hénin-Beaumont, der Partnerstadt von Herne!), gesungen von der Schülerin Michelle Lohmann (Q2). Hier rollten tatsächlich so manche Tränen.
Im Anschluss luden Herr von der Heyde und die Fachschaft freundlich dazu ein, die vorhandenen französischen Spezialitäten zu probieren und sich reichlich mit Crêpes zu versorgen - gratuitement, versteht sich.

Noch lange nach dem Programmende kamen nette Gespräche über die französische Sprache zustande und es herrschte eine ausgelassene Stimmung. Später machte selbst das Aufräumen allen denjenigen Spaß, die sich entschieden hatten, sich im Rahmen des französischen Nachmittages zu engagieren und denen ein besonderer Dank gilt.
Insgesamt war der après-midi français eine gelungene Veranstaltung, die sicher auch in den nächsten Jahren wieder aufgenommen wird.

Daniel von der Heyde

franz tag 10

Hier weitere Eindrücke des Tages...

franz tag 3 franz tag 4

franz tag 5

franz tag 6

franz tag 7 franz tag 8

franz tag 9

 

Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok