Die Schule mit ♥, Hand und Verstand

Kontakt

Haranni-Gymnasium Herne
Hermann-Löns-Straße 58
D-44623 Herne
Telefon: (0 23 23) 16-22 11
Telefax: (0 23 23) 16-28 27
info@haranni-gymnasium.de

Kategoriebild Französisch

Das Haranni-Gymnasium bietet mehrere Gelegenheiten, sich für Französisch zu entscheiden: Zunächst in der Jahrgangsstufe 7 (neben Latein) als zweite Fremdsprache im WPB I, dann in der Jahrgangsstufe 9 als dritte Fremdsprache im WPB II oder auch in der Jahrgangsstufe 11 (EF) als neueinsetzende Fremdsprache. In der Oberstufe kann Französisch als Leistungs- oder Grundkurs fortgesetzt werden. Möglichkeiten zur Vertiefung bieten u. a. internationale Partnerprogramme und Fahrten nach Lüttich und Paris sowie die AG zur Vorbereitung auf das Sprachdiplom DELF.

FS Frz 2020

Die Fachschaft Französisch im November 2020: Frau Meichsner, Herr von der Heyde, Herr Treder und Frau Staske (v.l.n.r.) im Fachraum Französisch.

 Jedes Jahr veranstaltet die Fachschaft Französisch einen „après-midi français“, auf dem in gemütlicher Atmosphäre und mit buntem Programm und französischer Musik auch feierlich die DELF-Diplome verliehen werden.

Hier ein Einblick in einen solchen Tag:

franz tag 1 gro

Am Vormittag wurde in den beiden Computerräumen der Internet-Teamwettbewerb durchgeführt, bei dem in 2 Teams in 2 verschiedenen Niveaustufen Fragebögen bearbeitet werden mussten. Dazu musste Internetrecherche betrieben, Hörverstehens- und Schreibaufgaben erledigt werden. Die Gruppe von Frau Gesing (Französisch Klasse 7) erreichte Platz 23 (von 108) und das Team von Herrn von der Heyde (Schüler der Französischkurse Klasse 8) erreichte Platz 6 (von 143)! Félicitations!

„Bienvenue à l'après-midi français" hieß es dann am Nachmittag am Haranni-Gymnasium. Die Fachschaft Französisch hatte zu einem französischen Nachmittag mit buntem Programm und der feierlichen Vergabe der DELF-Diplome eingeladen.

 franz tag 2  franz tag 7

Exkursion nach Lüttich/ Belgien mit den Französischkursen der 6. Klasse

Bonjour Liège!

Am Donnerstag, dem 18.07.2013 fand ein Ausflug für die Französischkurse der Jahrgangsstufe 6 statt. Um 7 Uhr 45 trafen wir uns an der Victor-Reuter-Straße mit unseren Lehrern: Herrn von der Heyde, Herrn Treder, Frau Staske und Frau Gesing.

Sekundarstufe I, Jahrgangsstufen 7 bis 10:

Im Französischunterricht der Sekundarstufe I wird das neue (2020) Lehrwerk Découvertes 1-4 des Klett-Verlags verwendet. Das dazugehörige Grammatische Beiheft wird, wie das Schülerbuch, den Schülerinnen und Schülern leihweise zur Verfügung gestellt. Das Cahier d'activités (Arbeitsbuch) wird von den Schülerinnen und Schülern selbständig beschafft.

Sekundarstufe II, Jahrgangsstufen EF-Q2:

In der Sekundarstufe II erfolgt die Arbeit in den fortgeführten Kursen teilweise lehrwerksunabhängig, mithilfe authentischen Materials (unterschiedliche Textsorten und Medien), aber auch mit Texten aus dem angeschafften Lehrwerk A plus von Cornelsen. In den Kursen mit Französisch als neueinsetzender Fremdsprache wird zunächst mit dem Buch Génération pro I/II (neu) von Klett gearbeitet.

Back to Top